Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   E-Books | Ergotherapie
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


978-3-8248-0905-9

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Update Schlaganfall (E-Book)


24,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0905-9

Aktuelle Entwicklungen für die Ergotherapie in der Neurologie - Herbsttagung 2011 - DVE-Fachausschuss Neurologie

Neue Reihe Ergotherapie, Reihe 10 "Fachbereich: Neurologie", Band 16

DVE-Mitglieder erhalten dieses Buch zum reduzierten Mitgliedspreis.

Autoren: Birthe Hucke, Andreas Hörstgen (Hrsg.)

(1. Auflage 2011, 168 Seiten, E-Book, PDF 2.384 KB)

Veränderungen und Entwicklungen im Gesundheitswesen machen die Ergotherapie zu einem spannenden und herausfordernden Arbeitsfeld.

Im Bereich der Neurologie sind Themen wie „Klientenorientierung“, „Betätigungsorientierung“ oder „Evidenzbasierte Praxis“ aktuell und werden kontrovers diskutiert.

Neue wie alte Perspektiven, aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Erfahrungen aus der Praxis fordern immer wieder zur Reflexion der eigenen ergotherapeutischen Arbeit heraus, aber auch dazu, einen Blick über das eigentliche Tätigkeitsfeld hinaus zu werfen.

Der Fachausschuss Neurologie des DVE e. V. setzte sich mit dem Update Schlaganfall eine Aktualisierung des Wissensstandes zum Ziel. Die Ergebnisse liegen in dem Tagungsband vor.

Zu den Herausgebern:

Birthe Hucke, Jahrgang 1971, Ergotherapeutin B.Sc.; Diplom-Sozialwirtin (FH), M.A. Sozialmanagement. Nach ihrer Ausbildung zur Ergotherapeutin 1994 arbeitete sie zunächst im Bereich Akut-Neurologie und neurologische Früh-Reha, bevor sie 2003 die organisatorische Leitung des Reha-Zentrums des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinkums Bergmannsheil in Bochum übernahm. Berufsbegleitend erwarb sie einen Bachelor-Abschluss in Ergotherapie an der FH Hildesheim und ein Diplom sowie einen Masterabschluss für Sozialmanagement an der FH Münster. Seit 2002 ist sie Referentin für die Themengebiete Management, Qualitätsentwicklung und ICF. Für den Deutschen Verband der Ergotherapeuten ist sie seit 2002 für die Fachausschüsse Neurologie und Angestellte ehrenamtlich tätig. Kontakt: birthe.hucke@rub.de

Andreas Hörstgen, Jahrgang 1966, Ergotherapeut. Nach seiner Ausbildung als Ergotherapeut 1991 war er zu Beginn in einem Pflege-und Therapiezentrum beschäftigt, bevor er 1993 in den Bereich Frührehabilitation von Menschen mit Schädel-Hirn-Trauma wechselte. Seit 1998 ist er Abteilungsleiter der Geriatrischen Rehabilitationsklinik in Mühlacker. Seit 2002 ist er ehrenamtlich für den DVE in den Fachausschüssen Neurologie und Angestellte tätig. Kontakt: hoerstgen@web.de


[ Weitere Titel von Birthe Hucke ]

[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Das E-Book wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail).




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme – wie z. B. von Adobe – benötigt.

Bei diesem E-Book (PDF) handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Update Schlaganfall (Buch)
Ergotherapie | Art.Nr. 978-3-8248-0878-6
       24,99 EUR *     
    
Update Schlaganfall (Kapitel einzeln im PDF-Format)
Ergotherapie | Art.Nr. 809059-K
       4,53 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.