Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   E-Books | Logopädie
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0689-8

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fast Mapping: Störung und Diagnostik (E-Book)


19,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0689-8

dbl-Mitglieder erhalten dieses Buch zum reduzierten Mitgliedspreis.

Autorin: Antje Skerra / Deutscher Bundesverband für Logopädie e. V. (Hrsg.)

(1. Auflage 2009, 116 Seiten, E-Book, PDF 1.177 KB)

Die Sprachentwicklung eines Kindes verläuft gewöhnlich mühelos und rasant. Was aber, wenn es zu einer Störung der Sprachentwicklung kommt? Wenn Kinder keinen Wortschatz aufbauen, grammatische Regeln nicht entschlüsseln können oder das Lautsystem ihrer Sprache nicht erschließen? Dann spricht die Fachwelt von einer Sprachentwicklungsstörung, die so früh wie möglich erkannt werden sollte, um therapeutische Maßnahmen einzuleiten.

Dieses Buch beleuchtet intensiv den Fast Mapping-Prozess als eine Ursache von Wortschatzstörungen. Fast Mapping ist ein lexikalischer Erwerbsmechanismus und beschreibt den Prozess des ersten schnellen Abspeicherns neuer Wörter im Lexikon des Kindes. Er unterstützt die Kinder bei der rasanten Erweiterung ihres Wortschatzes in der Wortschatzspurtphase.
Zunächst wird der aktuelle Wissensstand zum Fast Mapping aufgezeigt. Eine Studie mit sprachentwicklungsgestörten Kindern und gleichaltrigen sprach­unauffälligen Kontrollkindern stellt die Untersuchung von Fast Mapping-Leistungen vor. Dabei wird detailliert auf das Untersuchungsdesign und die Diagnostik von Fast Mapping-Leistungen eingegangen.
Die Fast Mapping-Leistungen wurden durch die Tests Benennen, Lexikalisches Entscheiden, Wiedererkennen und Definieren überprüft. Die Studie zeigt, dass die Definierleistungen der SSES-Kinder schlechter als die der Kontrollkinder waren. SSES-Kinder haben bei ihrem ersten Abspeichern weniger Bedeutungsmerkmale zum neuen Wort abgespeichert. Die Untersuchungsbatterie ermöglicht sowohl theoretische als auch therapeutische Implikationen.



[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Das E-Book wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Die Zugangsdaten, die Sie für den Download benötigen, und eine Anleitung senden wir Ihnen nach Prüfung der Bestellung mit separater E-Mail zu.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem E-Book (PDF) handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



AVWS - Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen bei Schulkindern



Aussprachestörungen bei Kindern - Sprachentwicklung, Diagnostik, Therapie



Evidenzentwicklung in der Dysphagiologie: Von der Untersuchung in die klinische Praxis


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Fast Mapping: Störung und Diagnostik (Buch)
Logopädie | Art.Nr. 978-3-8248-0315-6
       19,95 EUR *     
    


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.