Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   E-Books | Logopädie
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0927-1

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Improving jitter and shimmer measurements in normal voices (E-Book)


22,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0927-1

dbl-Mitglieder erhalten dieses Buch zum reduzierten Mitgliedspreis.

Autorin: Dr. Meike Brockmann-Bauser

(1. Auflage 2013, 205 Seiten, E-Book, PDF 4.496 KB)

Im deutschsprachigen Raum ist eine stetige Weiterentwicklung im Bereich der Stimmdiagnostik zu verzeichnen. Dies zeigt, dass Stimmstörungen zunehmend präziser zu diagnostizieren und somit gezielter zu therapieren sind. Die Stimmdiagnostik basiert auf subjektiven Eindrücken und objektiven akustischen Messverfahren. Nicht nur zur Erstdiagnostik wird die Stimmdiagnostik eingesetzt, sondern ebenso zur Zwischen- und Endevaluation einer Stimmtherapie.

Angesichts der Tatsache, dass objektive Stimmfeldmessungen im Rahmen von evidenzbasiertem Arbeiten ein wichtiges Element geworden sind, häufig aber kritisiert wird, es lägen keine ausreichenden Normwerte für Stimmfeldmessungen vor, ist die Auseinandersetzung mit den objektiven Messergebnissen von besonderer Bedeutung.

Was die computergestützten Messergebnisse von Jitter und Shimmer für die Praxis aussagen und was diese Ergebnisse für die Therapie bedeuten können, sind die Fragen, mit denen sich die Forschungspreisträgerin Meike Brockmann-Bauser in ihrer Arbeit auseinandersetzt. Angesiedelt ist diese Fragestellung im Spannungsfeld von Theorie und Praxis und sie zeigt erneut, wie wichtig die Weiterentwicklung der Theorie für die Praxis ist.

Frau Brockmann-Bauser arbeitet mit ihrer Studie heraus, welch hohen Informationsgrad Jitter und Shimmer für den Therapeuten haben können. Dadurch erhöht die dbl-Forschungspreisträgerin die Relevanz von computergestützten Stimmfeldmessungen auch im Rahmen der evidenzbasierten Praxis.

Der dbl-Forschungspreis, der vom Schulz-Kirchner Verlag dankenswerterweise mitgetragen wird, trägt dazu bei, wissenschaftliche Master- oder Promotionsarbeiten zu unterstützen, die einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die aus intensiver theoretischer Arbeit gewonnenen Erkenntnisse zum Wohle der Patienten in der Praxis anzuwenden. Die vorliegende Studie trägt in herausragendem Maße dazu bei, neue Erkenntnisse in die Praxis integrieren zu können.

Zur Autorin:

Dr. Meike Brockmann-Bauser PhD MSc ist diplomierte Klinische Logopädin und arbeitet seit 2001 am UniversitätsSpital Zürich. Seit 2007 hat sie die Fachleitung Klinische Logopädie der Abteilung Phoniatrie und Klinische Logopädie an der Klinik für Ohren-, Nasen-, Hals- und Gesichts­chirurgie inne. Schwerpunkte ihrer logopädischen Arbeit sind die Dia­gnostik und Therapie von Stimmstörungen, Auffälligkeiten der nasalen Resonanz und komplexe Artikulationsstörungen.

Ihre wissenschaftliche Tätigkeit konzentriert sich auf die Untersuchung und Validierung von Diagnostikmethoden für Stimm- und Schluckstörungen sowie die evidenzbasierte Beschreibung von Behandlungseffekten. Zu diesen Themen bietet sie Seminare, Fortbildungen und Lehrveranstaltungen u.a. an Fachinstituten und Universitäten in der Schweiz, Deutschland und England an.

Frau Brockmann-Bauser wurde für diesen Titel mit dem dbl-Forschungspreis ausgezeichnet.


Diese Fachpublikation ist bei uns im Verlag nur als E-Book im PDF-Format erhältlich!

[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Das E-Book wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail).




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem E-Book (PDF) handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Autismus - Wege in die Sprache



* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.