Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   E-Books | Logopädie
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0667-6

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
So lernt mein Kind sprechen (E-Book)


19,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0667-6

Sprachstörungen erkennen - Sprachentwicklung fördern - Mit vielen Übungen und Sprachbeispielen

Autoren: Annerose Keilmann, Thomas Brauer

(3. Auflage 2014, 136 Seiten, mit Tonbeispielen, E-Book, PDF 2.052 KB)

Immer mehr Kinder leiden heutzutage an Sprachstörungen. Dabei ist die normale Sprachentwicklung eine wichtige Voraussetzung für die altersgemäße geistige Entwicklung wie auch für soziale Beziehungen. Aus diesem Grunde sollten Probleme so früh wie möglich erkannt und behandelt werden, damit das Kind ganz gezielt gefördert werden kann. Dadurch lassen sich negative Auswirkungen auf die weitere Entwicklung des Kindes in vielen Fällen verhindern.

Dieser Ratgeber schildert die normale Sprachentwicklung, beschreibt Abweichungen, weist auf Ursachen hin und zeigt Fördermöglichkeiten auf. Die Sprache wird im Umgang mit den Eltern, Geschwistern und anderen Bezugspersonen gelernt. Die Art und Weise, in der diese Personen mit Sprache umgehen, ist ganz entscheidend für den Spracherwerb des Kindes. Die Eltern erfahren in diesem Buch, wie sie mit Hilfe vieler einfacher Spiele die sprachlichen Fertigkeiten ihres Kindes in den verschiedenen Entwicklungsphasen verbessern können.

Prof. Dr. med. Annerose Keilmann, Studium der Medizin in Homburg (Saar) und Freiburg i.Br., Promotion in der Physiologie, Weiterbildung zur HNO-Ärztin, Habilitation zu Schalldeprivation und Hörbahnreifung, Fachärztin für Phoniatrie und Pädaudiologie. Seit 1996 leitende Oberärztin der Klinik für Kommunikationsstörungen der Universität Mainz, seit 2003 Landesärztin für hör-, stimm- und sprachbehinderte Menschen in Rheinland-Pfalz und Ärztliche Leiterin der Lehranstalt für Logopäden Mainz.

Thomas Brauer, Lehrlogopäde, Fachlicher Leiter der Lehranstalt für Logopäden am Klinikum der Johannes Gutenberg Universität Mainz, Vorstandsmitglied des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie (dbl).


[ Weitere Titel von Annerose Keilmann ]

[ Weitere Titel von Thomas Brauer ]


[ Tonbeispiel von CD ]


[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Das E-Book wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Die Zugangsdaten, die Sie für den Download benötigen, und eine Anleitung senden wir Ihnen nach Prüfung der Bestellung mit separater E-Mail zu.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem E-Book (PDF) handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Übungen bei Lese-Rechtschreibstörung - Erfolg durch Speichertraining



Stottern bei Kindern



Sensorische Verarbeitungsstörung - Angebotspreis


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
So lernt mein Kind sprechen - Sonderpreis wegen Transportschäden - Alte Auflage
Ergotherapie | Art.Nr. 978-3-8248-0378-1-M
       13,95 EUR *     
    
So lernt mein Kind sprechen (Buch)
Logopädie | Art.Nr. 978-3-8248-0378-1
       19,95 EUR *     
    


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.