Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   E-Books | Ratgeber
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0714-7

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Kinder mit Sehschädigungen (E-Book)


6,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Dateiformat  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0714-7

Ein Ratgeber für Eltern und pädagogische Berufe

Autorin: Bernadette Nedwed

(2. Auflage 2015, 64 Seiten, E-Book)

Unsere Welt ist eine Welt der Sehenden.

Erst die Fähigkeit zu sehen ermöglicht es, sich "mit einem Blick" in Sekundenschnelle einen Überblick über Situationen zu verschaffen, sie in ihrer Bedeutung einzuschätzen und entsprechend zu handeln.

Es ist deshalb nicht verwunderlich, dass sich Eltern, wenn sie mit der Sehschädigung ihres Kindes konfrontiert werden, hilflos und mit der Situation überfordert fühlen. Zu Recht fragen sie sich dann, was diese Sehbehinderung für ihr Kind bedeutet und welche Auswirkungen damit verbunden sind. Instinktiv wissen sie aber auch, dass das, was ihr Kind sieht, nicht ausschließlich von medizinisch messbaren Werten abhängt, sondern auch davon, wie sie ihr Kind unterstützen können, sein Sehvermögen in alltäglichen Situationen unter vertrauten Bedingungen optimal einzusetzen.

Ziel dieses Ratgebers ist es, betroffenen Eltern Informationen über die Sehentwicklung sowie Formen, Ursachen und Therapien der häufigsten Sehbehinderungen zu geben. Zusätzlich bietet er Anregungen, wie die Sehentwicklung des Kindes gefördert und sein Sehvermögen nachhaltig im Rahmen seiner Möglichkeiten spielerisch verbessert werden kann.

Darüber hinaus werden aber auch Angehörige pädagogischer oder therapeutischer Berufe angesprochen, die sehgeschädigte Kinder beispielsweise in der Frühförderung, der Krankengymnastik oder dem Kindergarten betreuen und nicht nur die Sehbehinderung selbst verstehen wollen, sondern auch wissen möchten, wie sie betroffene Kinder in ihrer Sehentwicklung unterstützen können.

Zur Autorin:

Dr. phil. Bernadette Nedwed ist Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Heil- und Sonderpädagogik. Sie arbeitet seit vielen Jahren in der mobilen Beratungs- und Frühförderstelle für sehgeschädigte Säuglinge, Klein- und Vorschulkinder an der Louis-Braille-Schule in Lebach. Neben ihrer praktischen Arbeit veröffentlicht sie Beiträge zum Themenbereich "blind/sehbehindert" und bietet regelmäßig Fortbildungen zu unterschiedlichen pädagogischen Schwerpunktthemen an.

[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Lastschrift/Kreditkarte akzeptieren können. Das E-Book wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop in dem gewählten Dateiformat zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail).

Wenn Sie das Format epub beziehen und beim Download/Speichern die Endung "zip" erscheint, ändern Sie das Format bitte manuell in "epub" - dann ist die richtige Darstellung des E-Books sichergestellt.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Ein Umtausch oder Widerruf ist nicht möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem E-Book handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Sensorische Verarbeitungsstörung



Sensorische Verarbeitungsstörung - PDF-Datei: Bildband als Anhang zum Buch



Kinderfüße - Gesund ein Leben lang?


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Kinder mit Sehschädigungen (Buch)
Ergotherapie | Art.Nr. 978-3-8248-0295-1
       9,49 EUR *     
    


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.