Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   E-Books | Ratgeber
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


978-3-8248-0731-4

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Osteoporose (Knochenschwund) (E-Book)


6,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Dateiformat  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0731-4

Ein Ratgeber für Betroffene, Angehörige und medizinisches Fachpersonal

Autor: Diethard M. Usinger

(1. Auflage 2007, 64 Seiten, E-Book)

Osteoporose ("Knochenschwund") ist eine Stoffwechselkrankheit des gesamten Knochensystems. Durch eine verminderte Knochenfestigkeit kommt es zu einem erhöhten Knochenbruchrisiko. Allein in Deutschland wird die Zahl der Betroffenen auf sieben bis acht Millionen Menschen geschätzt. Durch die Altersentwicklung wird sich die Zahl der erkrankten Menschen stetig erhöhen.

Jede dritte Frau ist ab dem 60. Lebensjahr betroffen. Auch Männer erkranken an Osteoporose!

Von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist die Osteoporose zu den zehn bedeutendsten Krankheiten der Dekade erklärt worden. Typische Folgen sind der sogenannte Witwenbuckel der älteren Frau oder der Oberschenkelhalsbruch des älteren Menschen. Jährlich brechen in Europa wegen der Osteoporose 2,4 Millionen Wirbelkörper und in Deutschland 60.000-80.000 Oberschenkelhalsknochen.
2,2 Milliarden Euro wurden 2002 in Deutschland zur Behandlung der Osteoporose und der Folgen benötigt.
Eine erfolgreiche Behandlung ist durch eine frühzeitige Diagnose und eine qualitativ hochwertige umfassende Therapie möglich.

Dieser Ratgeber ist für Betroffene, Angehörige und medizinisches Fachpersonal verfasst und informiert über:
  • Definition
  • Diagnostik
  • Vorbeugung
  • Ernährungsverbesserung
  • Körperliche Aktivität bei Osteoporose
  • Medikamentöse Therapie
  • Nicht operative und operative Möglichkeiten
  • Literatur
  • Selbsthilfegruppen



Prof. Dr. med. Diethard M. Usinger
ist Facharzt für Orthopädie und Facharzt für Allgemeinmedizin. Im Weiteren wurden von ihm Zusatzqualifikationen in Sportmedizin, Physikalischer Therapie, Chirotherapie und Naturheilverfahren erworben.
Als Osteologe DVO beschäftigt er sich seit Jahren mit der Osteoporose und hält Vorträge zu diesem Thema vor medizinischem Fachpublikum und Patienten.
Er ist Chefarzt der Abt. Orthopädie der Hohenfeld-Kliniken Bad Camberg und lehrt an der Europa Fachhochschule Fresenius in Idstein Anatomie, Orthopädie, Rheumatologie und Sportmedizin.


[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Lastschrift/Kreditkarte akzeptieren können. Das E-Book wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop in dem gewählten Dateiformat zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail).

Wenn Sie das Format epub beziehen und beim Download/Speichern die Endung "zip" erscheint, ändern Sie das Format bitte manuell in "epub" - dann ist die richtige Darstellung des E-Books sichergestellt.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Ein Umtausch oder Widerruf ist nicht möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem E-Book handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Osteoporose (Knochenschwund) - Sonderpreis wegen Transportschäden - 1. Auflage
Ergotherapie | Art.Nr. 978-3-8248-0512-9-M
       4,50 EUR *     
    
Osteoporose (Knochenschwund) (Buch)
Ergotherapie | Art.Nr. 978-3-8248-0512-9
       9,49 EUR *     
    


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.