Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   E-Books | Ratgeber
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0972-1

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Poltern (E-Book)


6,99 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Dateiformat  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0972-1

Ein Ratgeber für Betroffene und Therapeuten

Ratgeberreihe für Angehörige, Betroffene und Fachleute

Autorinnen: Jana Zang, Christine Metten

(1. Auflage 2014, 48 Seiten, E-Book)

Poltern zählt zu den Redeflussstörungen und betrifft vermutlich mehr als 1% der Bevölkerung. Das Sprechen ist unter anderem durch ein unregelmäßiges, schnelles Tempo und das Verschmelzen von Silben gekennzeichnet. Als Ursachen werden primär Vererbung und die Sprachverarbeitung im Gehirn diskutiert. In der Therapie des Polterns ist zunächst eine umfangreiche Diagnostik erforderlich, um ein strukturiertes und geplantes Vorgehen in der Therapie zu ermöglichen. In Schule, Ausbildung, Beruf und Partnerschaft ist es wichtig, über Poltern zu informieren, da es noch wenig bekannt ist und Strategien für den Umgang mit dem Poltern im Alltag gefunden werden müssen.

Dieser Ratgeber bietet Laien und Betroffenen einen guten Überblick über Ursachen, Diagnostik, Therapie und Poltern im Alltag. Es werden Adressen für weiterführende Informationen und Beratung genannt.

Therapeuten können diesen Ratgeber als Einstieg in die Poltertherapie nutzen und weiterführende hilfreiche Literaturangaben finden.

Zu den Autorinnen:

Dr. Jana Zang studierte Logopädie in den Niederlanden und absolvierte den Diplomstudiengang Lehr- und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen, an den sie einen europäischen Spezialisierungskurs in Redeflussstörungen (ECSF) anschloss. Sie promovierte im Bereich Redeflussstörungen an der RWTH Aachen und war Lehrbeauftragte für Redeflussstörungen an der Universität Hamburg sowie wissenschaftliche Mitarbeiterin an einer privaten Hochschule. Seit 2013 ist sie Professorin für Therapiewissenschaften/Logopädie an der Medical School Hamburg. Zudem ist sie seit vielen Jahren freiberuflich als Stottertherapeutin tätig und berät Schulen zum Thema Schluck- und Fütterstörungen bei schweren Behinderungen.

Dr. Christine Metten schloss nach der Ausbildung zur staatlich anerkannten Logopädin den berufsbegleitenden Studiengang Lehr- und Forschungslogopädie an der RWTH Aachen mit dem Diplom ab. Anschließend arbeitete sie am Australian Stuttering Research Centre in Sydney, wo sie 2009 ihren PhD erwarb. Berufspraktische Erfahrungen sammelte sie u. a. in Stotterintensivtherapien. Von 2009 bis 2013 arbeitete sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Fresenius in Hamburg. Zurzeit ist sie in Elternzeit und freiberuflich als Referentin und Dozentin tätig.


[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Lastschrift/Kreditkarte akzeptieren können. Das E-Book wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop in dem gewählten Dateiformat zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail).

Wenn Sie das Format epub beziehen und beim Download/Speichern die Endung "zip" erscheint, ändern Sie das Format bitte manuell in "epub" - dann ist die richtige Darstellung des E-Books sichergestellt.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Ein Umtausch oder Widerruf ist nicht möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem E-Book handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Kindliche Stimmstörungen



Kieferorthopädie



APT Aphasie Partizipations Training


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Poltern (Buch)
Logopädie | Art.Nr. 978-3-8248-1183-0
       9,49 EUR *     
    


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.