Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Edition Vita Activa
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-1213-4

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Das Lübecker Fähigkeitenprofil (LFP) - Manual


21,00 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-1213-4

DVE-Mitglieder erhalten dieses Buch zum reduzierten Mitgliedspreis.

Autorin: Tanja Schunert (geb. Schirrmacher)

(2., vollständig überarbeitete Auflage 2017, 48 Seiten, Spiralbindung)

Mit dem Lübecker Fähigkeitenprofil (LFP) wurde ein standardisierter ergotherapeutischer Beurteilungsbogen zum Therapieverlauf für stationäre psychisch kranke PatientInnen entwickelt und an 51 PatientInnen der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der medizinischen Universität zu Lübeck mit der Diagnose einer depressiven Erkrankung im Verlauf der ergotherapeutischen Behandlung getestet und evaluiert.

Das LFP soll ErgotherapeutInnen zusätzlich zur individuellen Dokumentation ein zeitsparendes, übersichtliches und umfassendes Vorgehen ermöglichen. Durch das standardisierte Vorgehen des LFP werden die Objektivierbarkeit von Befunden und intra- wie interindividuelle Vergleiche gefördert. Wissenschaftliche Untersuchungen zur Qualität und Effektivität ergotherapeutischer Interventionen können durch das LFP unterstützt werden.

Interessierte können die zugrunde liegende Studie downloaden.

Zur Autorin:

Dr. med. Tanja Schunert (geb. Schirrmacher), Jahrgang 1971, studierte von 1992 bis 1998 Medizin in Freiburg, Kiel und Aberdeen. 1997 bis 2000 Promotionsarbeit mit dem Titel: Entwicklung und Validierung des Lübecker Fähigkeitenprofils (LFP) - eines Beobachtungsbogens zum Therapieverlauf für die ergotherapeutische Arbeit mit stationär behandelten psychiatrischen Patienten bei Prof. Dr. med. H. Dilling, medizinische Universität zu Lübeck. Seit 2006 Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie seit 2012 in Weiterbildung zur Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und
-psychotherapie ist sie derzeit tätig in der Kinder- und Jugendpsychiatrie der Vorwerker Diakonie, Lübeck, und in der Institutsambulanz für Psychiatrie und Psychotherapie der Brücke Schleswig-Holstein in Preetz. Nach ihrer Tätigkeit als Entwicklungshelferin und Dozentin im zivilen Friedensdienst des deutschen Entwicklungsdienstes an der Royal University of Phnom Penh, Kambodscha, von 2009-2011 sind Traumafolgestörungen ihre Schwerpunkte.


[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Indikationskatalog ERGOTHERAPIE - vollständig aktualisierte Neuausgabe



Benutzerhandbuch für das Occupational Self Assessment (OSA) (E-Book)



Handbuch zum Assessment der Lebensgewohnheiten AdLg 3.1 (Buch)



* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.