Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Einzelausgaben
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0296-8

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Leben im Sekundentakt (Buch)


15,00 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0296-8

Mein Leben mit der PLS

Autorin: Uschi Kürbihs

(1. Auflage 2008, 76 Seiten, kartoniert)

Die Unerträglichkeit des Seins oder die Erträglichkeit des Nichtseins
Uschi Kürbihs, eine 56-jährige Architektin, Ehefrau und Mutter von drei Kindern, schreibt über ihre seltene Krankheit PLS (Primäre Lateralsklerose). Sie berichtet von ihren Erfahrungen, gibt wertvolle Ratschläge von der Hilfsmittelbeschaffung bis zur Patientenverfügung und beschreibt die Bewältigung und Akzeptanz ihrer Krankheit in einer sehr offenen und privaten Schilderung. Ihre positive Lebenseinstellung spiegelt sich auch in humorvollen Anekdoten wider, trotz der Diagnose einer tödlich verlaufenden und unheilbaren Krankheit, die im Juni 2006 gestellt wurde.

Dieses Buch soll auch ein Leitfaden und eine emotionale Stütze sein für alle die, die mit einer seltenen und tödlich verlaufenden Krankheit wie PLS (Primäre Lateralsklerose) oder ALS (Amyotrophe Lateralsklerose) leben oder sich befassen müssen, egal ob als Betroffener oder als Angehörige oder als pflegende oder betreuende Person.


[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Ikidillilik / Çokdillilik



Set: Kids Activity Cards / Kinder zu Wort kommen lassen



3 + 4 = 8 - Vergraben und verschüttet sind meine Worte


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Leben im Sekundentakt (E-Book)
E-Books | Art.Nr. 978-3-8248-0687-4
       15,00 EUR *     
    


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.