Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Mängelexemplare/gebrauchte Bücher
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0354-5-M

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fahreignung bei neurologischen Erkrankungen - Sonderpreis wegen Transportschäden - 1. Auflage


Unser bisheriger Preis: 9,49 EUR TOP-ANGEBOT

Jetzt nur noch : 4,50 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0354-5-M

Es handelt sich bei diesem Titel um Mängelexemplare mit Transportschäden und/oder Gebrauchsspuren und/oder alte Auflage, die deshalb nicht mehr zum regulären Ladenpreis verkauft werden können. Zum reduzierten Sonderpreis gibt es nur wenige Exemplare und es kann deshalb eine Lieferbarkeit nicht garantiert werden.

Produkte/Bücher aus der Kategorie „Mängelexemplare/
gebrauchte Bücher/alte Auflage“ sind vom Umtausch ausgeschlossen!



Informationen für Betroffene, Angehörige und Therapeuten

Autorin: Jutta Küst

(1. Auflage 2006, 68 Seiten, kartoniert)

Schlaganfälle, Schädel-Hirn-Traumata und andere neurologische Erkrankungen können die Fähigkeit einschränken, als Kraftfahrer am Straßenverkehr teilzunehmen. Dies kann sowohl durch körperliche als auch durch geistige Leistungseinbußen bedingt sein. Für die unterschiedlichen Erkrankungen gelten verschiedene gesetzliche Bestimmungen, die den Beurteilungen der Fahreignung durch Ärzte oder Psychologen zugrunde liegen. Je nach Art der Einschränkungen können diese ausgeglichen oder möglicherweise auch behandelt werden. In manchen Fällen kann das Ergebnis einer Untersuchung jedoch auch darin bestehen, dass der Betroffene auf das Fahren verzichten muss.

Dieser Ratgeber ist für Betroffene, deren Angehörige sowie Therapeuten mit der Absicht verfasst, durch umfangreiche Informationen die Auseinandersetzung mit diesem schwierigen Thema zu erleichtern. Der Ratgeber informiert über:

  • Grundlagen der Fahreignung
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Begutachtung der Fahreignung
  • Psychische Leistungsvoraussetzungen
  • Kompensationsmöglichkeiten

Ergänzt wird der Ratgeber durch Hinweise auf weiterführende Informationsmöglichkeiten.

Dr. rer. soc. Jutta Küst ist Leitende Psychologin des Neurologischen Rehabilitationszentrums Godeshöhe in Bonn. Als Klinische Neuropsychologin befasst sie sich u.a. mit der Diagnostik und Therapie der Fahreignung - sowohl als Therapeutin als auch in der Forschung.

[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Kindliche Aussprachestörungen - Sonderpreis wegen Transportschäden - Alte Auflage



Sturzprophylaxe (Buch)-Sonderpreis wegen Transportschäden



Potenziale der Ergotherapie in der Gesundheits- und Krankenversorgung


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Fahreignung bei neurologischen Erkrankungen (Buch)
Ergotherapie | Art.Nr. 978-3-8248-0354-5
       9,49 EUR *     
    


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.