Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





2020

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Clinical Reasoning: Der Lern- und Lehrprozess in der praktischen Ausbildung zum Ergotherapeuten


20,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 2020

Bachelorarbeit der Stiftung Fachhochschule Osnabrück, Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Profil Gesundheit

Autorin: Heike Lagemann

(2003, PDF, 1.263 KB)

Die ergotherapeutische Berufspraxis ist durch komplexe Denkprozesse und daraus resultierende Behandlungsentscheidungen gekennzeichnet, die in der Forschung mit dem Begriff des Clinical Reasoning beschrieben werden. Die Entwicklung und Formen des Clinical Reasoning werden in dieser Arbeit dargestellt, um anschließend zu überlegen, welche relevanten Fertigkeiten im Clinical Reasoning Prozess notwendig sind und wie diese Fertigkeiten in der praktischen Ausbildung von Ergotherapeuten geschult werden können. Hierzu wurden zwei Gruppendiskussionen mit Ergotherapie-Schülern im Kontext der qualitativen Sozialforschung durchgeführt und ausgewertet. Die empirische Untersuchung zeigt, wie Schüler diese Fertigkeiten unter den derzeitigen Ausbildungsbedingungen erlernen. Die Diskussionsteilnehmer gaben Hinweise zur Verbesserung des Lern- und Lehrprozesses. Diese Ergebnisse werden hier vor dem Hintergrund methodisch-didaktischer Konzepte aus dem angelsächsischen Sprachraum diskutiert. Schließlich werden Empfehlungen zur Optimierung der deutschen Ausbildung gegeben.




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug akzeptieren können.

Den Benutzernamen und das Passwort, das Sie für den Download benötigen, senden wir Ihnen mit der Auftragsbestätigung zu.




Mit Absenden des Bestellformulars ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Die Download-Ergebnisse unterstehen dem Urheberrecht und sind nur für den Eigenbedarf bestimmt, d. h. die Inhalte dürfen ohne vorherige Genehmigung des Schulz-Kirchner Verlags weder im ganzen noch auszugsweise weitergegeben oder weiterverarbeitet werden.




Download mit Benutzername und Passwort
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Fachartikel: Den therapeutischen Prozess CPPF als Orientierungssystem nutzen (PDF-Datei)



Fachartikel: Entscheidungen im Therapieprozess - wie machen wir das eigentlich?



Fachartikel: Vorbildfunktion übernehmen (PDF-Datei)



* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.