Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





2029

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Eine Umfrage zur Anwendbarkeit der ICF als Kommunikationsmittel zwischen Ärzten und Ergotherapeuten in der Pädiatrie


20,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 2029

Bachelorarbeit an der Fachhochschule Osnabrück
Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften
Profil Gesunddheit
Bachelor-Studiengang Physiotherapie und Ergotherapie

Autorin: Aldona Ehrlich

(2005, PDF, 1.243 KB)

Kommunikation zwischen Ärzten und Ergotherapeuten in der Pädiatrie war das zentrale Thema des von mir in der Vergangenheit durchgeführten Projektes in Süddeutschland. In diesem Projekt wurde ein ICF-basierter, ergotherapeutischer Befundbericht als Kommunikationsmittel erprobt. Dabei hatten die Ergotherapeuten die Rolle der Sender und die Ärzte die Rolle der Empfänger. Die vorliegende Bachelorarbeit schließt in gewisser Weise dieses Projekt ab. Die hier durchgeführte Umfrage der im Projekt beteiligten Ärzte und Ergotherapeuten soll die Anwendbarkeit der ICF als Kommunikationsmittel überprüfen. Die thematischen Schwerpunkte der Umfrage sind:
• die kommunikativen Aspekte des ICF-basierten Befundberichtes im Rahmen des Projektes (in der Vergangenheit).
• die allgemeine, potenzielle Bereitschaft der Anwendung der ICF–Sprache in der Zukunft.
Darüber hinaus werden im Rahmen dieser Arbeit die Aspekte der Kommunikation und Kommunikationsprobleme sowie Grundlagen der ICF geschildert. Die Auseinandersetzung mit den Begriffen Terminologie und Fachsprache zeichnet die Komplexität des Themas auf. Ebenso sollen die relevanten Schnittstellen zwischen der ICF und Ergotherapie dargestellt werden.




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug akzeptieren können.

Den Benutzernamen und das Passwort, das Sie für den Download benötigen, senden wir Ihnen mit der Auftragsbestätigung zu.




Mit Absenden des Bestellformulars ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Die Download-Ergebnisse unterstehen dem Urheberrecht und sind nur für den Eigenbedarf bestimmt, d. h. die Inhalte dürfen ohne vorherige Genehmigung des Schulz-Kirchner Verlags weder im ganzen noch auszugsweise weitergegeben oder weiterverarbeitet werden.




Download mit Benutzername und Passwort
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Abonnement Ergotherapie und Rehabilitation; Abo Jahresabonnement; Aboprämie



* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.