Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





5-40-2012-03-02

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: Arbeitsmotivation und Innovationsbereitschaft langjährig berufstätiger Ergotherapeutinnen im Angestelltenverhältnis (PDF-Datei)


9,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-40-2012-03-02

Einleitung: Der demografische Wandel findet auch im Gesundheitswesen statt, zugleich wird in der Literatur das Potenzial älterer Erwerbstätiger beschrieben. Die hier erläuterte Studie geht folgender Fragestellung nach: „Was veranlasst Ergotherapeutinnen, die mindestens 20 Jahre im Berufsleben stehen, motiviert und innovativ ihren Beruf auszuüben? Welche Arbeitsbedingungen unterstützen dieses Motivations- und Innovationsvermögen?“
Methode: Zur Beantwortung der Forschungsfrage wurde der qualitative Forschungsansatz nach Gläser und Laudel gewählt. Anhand eines Interviewleitfadens wurden sechs Ergotherapeutinnen befragt.
Ergebnisse: Die befragten Ergotherapeutinnen sind auch nach 20-jähriger Berufszeit motiviert innovationsbereit tätig. Sie wollen ihren Beruf nicht nur in einem engeren, eng begrenzten Rahmen ausführen, sondern in personelle und institutionelle Entwicklungen einbezogen werden und bei diesen Prozessen gerne auch gestaltend mitarbeiten. Dabei sehen sie ein kreatives, anregendes und förderliches Arbeitsklima als Unterstützung an und nehmen hier auch die Verantwortung des Personalmanagements in den Blick.
Schlussfolgerung: Hieraus ergeben sich folgende Handlungsfelder für das Personalmanagement: Personalführung, Wissensmanagement, Bedeutung der Arbeit, Gestaltungsspielräume und Arbeitsgestaltung.

Schlüsselwörter:Ältere Arbeitnehmerinnen in der Ergotherapie, Arbeitsmotivation, Innovationsbereitschaft, Handlungsfelder des Personalmanagements

Fachartikel aus "ergoscience" Ausgabe 3/2012
DOI: 10.2443/skv-s-2012-54020120302




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Bitte loggen Sie sich dafür (ggf. noch einmal) mit Ihren Zugangsdaten ein.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Fachartikel: Berufliche Anerkennung der Ergotherapie und Physiotherapie aus Sicht von Ergotherapeuten - Eine qualitative Studie (PDF-Datei)



Fachartikel: Angestellte ErgotherapeutInnen in Deutschland (PDF-Datei)


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Forum Logopädie; Halbjahresabonnement - Privat - print
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-12
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1d
       53,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1
       68,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Schüler/Studenten - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-19
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Probeabonnement - Privat - print (2 Ausgaben)
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-14
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.