Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


5-10-2013-11-04

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: Der Wert der Ergotherapie (PDF-Datei)


3,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Nutzung  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-10-2013-11-04

Die Entwicklung der Preise für die ambulanten ergotherapeutischen Leistungen ist seit Anfang der 1980er Jahre maßgeblich von den Verhandlungen mit den Krankenkassen und der Gesundheitsgesetzgebung beeinflusst. Die vertragliche und gesetzliche Verankerung der Ergotherapie begann mit dem ersten Vertrag des DVE mit dem damaligen VdAK sowie der Aufnahme der Ergotherapie in die Heilmittel-Richtlinie Anfang der 1980er Jahre. Bis Ende der 1990er/ Anfang der 2000er Jahre gelang es in intensiven Verhandlungen, das Leistungsspektrum der ambulanten Ergotherapie auszudifferenzieren. Gleichzeitig konnte kontinuierlich das Preisniveau der anderen Heilmittel, insbesondere der Physiotherapie und der Sprachtherapie, erreicht werden. Vor allem die Grundlohnsummenbindung hat eine angemessene Weiterentwicklung der Preise bis heute verhindert. Das Preisniveau musste in den letzten Jahren deswegen hinter der Inflationsrate sogar noch zurückbleiben. Erste gesetzliche Maßnahmen sind durch die Einführung von Schiedspersonen und die Aufhebung der Vorlagepflicht bei den Aufsichtsbehörden getroffen worden, um diese Situation zu verbessern. Dies muss durch die Abschaffung der Grundlohnsummenbindung verstärkt werden. Dadurch und durch weitere intensive berufspolitische Arbeit werden die Heilmittelverbände und der DVE das Ziel einer angemessenen Vergütung der Praxen ohne Unterschied in Ost und West weiter verfolgen. Ziel ist ein auch unter betriebswirtschaftlichen Aspekten tragfähiges Vergütungs- und Erlösniveau in den Praxen.

Schlüsselwörter: SGB V, Preisverhandlungen, Grundlohnsumme, ambulante Ergotherapie, Krankenkassen, DVE




Fachartikel aus ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION Ausgabe 11/2013
DOI: 10.2443/skv-s-2013-51020131104




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Die Zugangsdaten, die Sie für den Download benötigen, und eine Anleitung senden wir Ihnen nach Prüfung der Bestellung mit separater E-Mail zu.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Ergotherapie und Rehabilitation; Halbjahresabonnement - Privat - print
Ergotherapie | Art.Nr. 0942-8623-12
       54,00 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Ergotherapie und Rehabilitation; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Ergotherapie | Art.Nr. 0942-8623-1d
       75,00 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Ergotherapie und Rehabilitation; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Ergotherapie | Art.Nr. 0942-8623-1
       90,00 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Ergotherapie und Rehabilitation; Jahresabonnement - Schüler/Studenten - print; Aboprämie
Ergotherapie | Art.Nr. 0942-8623-19
       54,00 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Ergotherapie und Rehabilitation; Probeabonnement - Privat - print (3 Ausgaben)
Ergotherapie | Art.Nr. 0942-8623-14
       27,00 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.