Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


5-40-2013-01-02

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: Die spielerische Heransgehensweise (Playfulness) Erwachsener an ihre Freizeitaktivitäten - The Experience of Leisure Scale (TELS) mit deutsch-sprachigen Erwachsenen (PDF-Datei)


9,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Nutzung  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-40-2013-01-02

Zielsetzung: Freizeitaktivitäten werden häufig als selbst bestimmt und frei von unnötigen Zwängen der Realität angesehen. Daher sollte es Menschen möglich sein, an die Gestaltung ihrer Freizeit in einer spielerischen Art und Weise heranzugehen. Wir waren an der Erforschung dieser spielerischen Herangehensweise (Playfulness) im Kontext von Freizeitaktivitäten interessiert.
Methode: Anhand eines Samples von 235 deutschsprachigen Erwachsenen im Alter zwischen 19 und 73 Jahren untersuchten wir die psychometrischen Eigenschaften einer Online-Version der The Experience of Leisure Scale (TELS) mittels Rasch-Analyse.
Ergebnisse: Die Rasch-Analyse der 4-Punkte-Skala erbrachte eine akzeptable Anpassungsgüte der Daten von 82% der Personen und 76% der Items. Eine Transformierung in eine 2-Punkt-Skala verbesserte die Anpassungsgüte auf 96% beziehungsweise 94%. Das Alter bzw. das Geschlecht hatte keinen Einfluss auf die Playfulness der Teilnehmer. Die TELS-Items stellten sich als zu einfach für unser Sample heraus, das sehr spielerisch an die Freizeitaktivitäten heranging. Der damit einhergehende Mangel an Variabilität in den Daten führte dazu, dass die Korrelation der TELS-Messungen mit der Selbsteinschätzung der eigenen Playfulness durch die Teilnehmer gering war. Um zu untersuchen, inwieweit die Art der Aktivität auf die spielerische Herangehensweise in Freizeitaktivitäten einen Einfluss hatte, führten wir drei Differential Item Functioning-Analysen durch. Dafür war es notwendig, eine post-hoc-Klassifizierung der Aktivitäten anhand folgender drei Kriterien durchzuführen: relatives Vorhandensein oder Abwesenheit von Regeln, körperlich-aktive oder eher passive Tätigkeit und ob die Aktivität alleine oder mit anderen durchgeführt wurde. Manche Items wurden von der Art der Aktivität beeinflusst.
Zusammenfassung: Weitere Forschung in diesem Gebiet ist erforderlich. Eine Re-Evaluation der revidierten TELS mit einem englischen Sample ist geplant.

Schlüsselwörter: Spielerische Herangehensweise, Betätigungswissenschaft, Rasch-Analyse, Freitzeiterfahrung, Erwachsene, Assessment

Fachartikel aus "ergoscience" Ausgabe 1/2013
DOI: 10.2443/skv-s-2013-54020130102




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Bitte loggen Sie sich dafür (ggf. noch einmal) mit Ihren Zugangsdaten ein.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Forum Logopädie; Halbjahresabonnement - Privat - print
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-12
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1d
       53,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1
       68,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Schüler/Studenten - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-19
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Probeabonnement - Privat - print (2 Ausgaben)
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-14
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.