Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


5-40-2016-01-03

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: Einsatz elektrischer Muskelstimulation bei Hemiparesen - eine zusätzliche Therapiemaßnahme in der Ergotherapie (PDF-Datei)


18,30 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Nutzung  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-40-2016-01-03

Einleitung: In der ergotherapeutischen Praxis wird die elektrische Muskelstimulation zunehmend angewandt ohne ausreichendes Wissen über Effizienz und Kompatibilität mit dem Berufsbild der Ergotherapie. Ziel dieser Arbeit ist herauszufinden, wie diese Maßnahme im ergotherapeutischen Setting bestmöglich gestaltet werden kann und inwieweit sie mit dem Berufsbild der Ergotherapie vereinbar ist. Zielgruppe sind Patienten mit einer Hemiparese der oberen Extremitäten nach Schlaganfall.
Methode: Nach einer Literaturrecherche zwischen dem 17.05.2013 und dem 24.10.2013 in den Datenbanken PEDro, Springer Link, OTSeeker, PubMed, Science Direct, google scholar, EBP-Datenbank und EBSCO, in Zeitschriften und Büchern wurden elf Studien zur elektrischen Muskelstimulation analysiert.
Ergebnisse: Vergleichend mit dem Berufsbild der Ergotherapie und dem Canadian Practice Process Framework (CPPF) konnten einige gemeinsame Aspekte in Bezug auf die elektrische Muskelstimulation gefunden werden. Dazu zählen das klientenzentrierte Vorgehen in der Zielfindung, die Möglichkeit zu betätigungsorientierten Therapieinhalten und die Anpassung des Schwierigkeitsgrades während der Therapie. Die Gestaltung des Settings, der Einfluss von zeitlichen Aspekten und die konkreten Voraussetzungen der Therapeuten und Klienten konnten nicht geklärt werden.
Schlussfolgerung: Die Ergebnisse zeigen eine gute Vereinbarkeit der elektrischen Muskelstimulation mit den Zielsetzungen der Ergotherapie. Da mit dieser Literaturrecherche jedoch einige Aspekte über die differenziertere Gestaltung im ergotherapeutischen Setting offen blieben, bedarf es noch weiterer Forschung.

Schlüsselwörter: Ergotherapie, funktionelle Elektrostimulation, funktionelle Elektrotherapie, elektrische Muskelstimulation, Hemiparese

Fachartikel aus "ergoscience" Ausgabe 1/2016
DOI: 10.2443/skv-s-2016-54020160103




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Bitte loggen Sie sich dafür (ggf. noch einmal) mit Ihren Zugangsdaten ein.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Forum Logopädie; Halbjahresabonnement - Privat - print
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-12
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1d
       53,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1
       68,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Schüler/Studenten - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-19
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Probeabonnement - Privat - print (2 Ausgaben)
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-14
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.