Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





5-40-2012-03-03

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: Häusliche Ergotherapie bei Demenz: Ergebnisse randomisierter Studien und ein Fallbeispiel aus dem WHEDA-Programm (PDF-Datei)


9,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-40-2012-03-03

Einleitung: Der Artikel fasst die Ergebnisse der vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) geförderten multizentrischen Studie zur häuslichen Ergotherapie bei Demenz zusammen, vergleicht die Ergebnisse mit den Resultaten internationaler Studien und veranschaulicht die Behandlungsprinzipien anhand eines Fallbeispiels.
Methode: Ein verblindetes aktiv kontrolliertes randomisiertes Studiendesign sollte die Hypothese testen, dass zehn ergotherapeutische Hausbesuche die Alltagsbewältigung von demenzerkrankten Menschen signifikant besser stabilisiert als eine einmalige umfangreiche häusliche Beratung.
Ergebnis: Beide Untersuchungsgruppen blieben in der Alltagsbewältigung, dem Betreuungsbedarf sowie in der Lebensqualität und Stimmung für 6 Monate stabil. Verglichen mit der niederländischen Originalstudie und der neuesten amerikanischen Untersuchung zur häuslichen Ergotherapie bei Demenz hatten die Patienten der deutschen Studie bereits vor der Behandlung einen geringeren Hilfebedarf bei Alltagskaktivitäten.
Schlussfolgerung: Bei Patienten mit leichtgradiger Demenz und geringem Hilfebedarf bei alltäglichen Verrichtungen ist ein einmaliger präventiver ergotherapeutischer Beratungsbesuch ausreichend. Bei Demenzerkrankten mit mindestens mittlerem Hilfebedarf in den instrumentellen Aktivitäten des täglichen Lebens kann ein individualisiertes ergotherapetuisches Hausbesuchsprogramm indiziert sein.

Schlüsselwörter:Demenz, häusliche Ergotherapie, Alltagsaktivitäten

Fachartikel aus "ergoscience" Ausgabe 3/2012
DOI: 10.2443/skv-s-2012-54020120303




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Bitte loggen Sie sich dafür (ggf. noch einmal) mit Ihren Zugangsdaten ein.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Fachartikel: Das COPM-Interview mit dem systemisch-lösungsorientierten Ansatz verknüpfen



Fachartikel: Einschränkung der Betätigungsperformanz bei Kindern und Jugendlichen mit sensorischen Verarbeitungsstörungen



Fachartikel: Angehörige von Menschen mit Demenz


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Forum Logopädie; Halbjahresabonnement - Privat - print
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-12
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1d
       53,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1
       68,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Schüler/Studenten - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-19
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Probeabonnement - Privat - print (2 Ausgaben)
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-14
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.