Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


5-40-2016-02-01

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: Interdisziplinäres Arbeiten in Kliniken - Chance oder Risiko? Positive und negative Effekte von Teamarbeit auf Ergotherapeuten und andere Teammitglieder (PDF-Datei)


18,30 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Nutzung  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-40-2016-02-01

Einleitung: Betrachtet man das Arbeitsumfeld von Ergotherapeuten, wird schnell deutlich, dass sie eng mit anderen Berufsgruppen zusammenarbeiten. In der Ausbildung von Therapeuten erfährt das Thema interdisziplinäre Zusammenarbeit deshalb immer mehr Beachtung, ebenso im deutschen Gesundheitssystem und in der Öffentlichkeit. Im Rahmen ihrer Diplomarbeit beschäftigte sich die Autorin mit den Vor- und Nachteilen von interdisziplinärer Zusammenarbeit anhand der Fragestellung: Stellt die interdisziplinäre Zusammenarbeit in deutschen Kliniken eine Chance oder ein Risiko für die Teammitglieder dar?
Methode: Es wurde ein Fragebogen erstellt und in
deutschen Kliniken von insgesamt 115 Probanden ausgefüllt. Inhalte dieses Fragebogens waren die Einschätzung der Zusammenarbeit, Organizational
Citizenship Behavior (OCB)* und Stressoren am Arbeitsplatz wie z.B. Überstunden, Krankheitstage und der allgemeine Gesundheitszustand.
Ergebnisse: Die Qualität der Zusammenarbeit hat einen starken Einfluss auf die Folgen für die einzelnen Teammitglieder. So führt eine positive Zusammenarbeit z.B. zu mehr Eigeninitiative und Gewissenhaftigkeit. Eine mangelhafte oder problematische Kooperation hingegen führt beispielsweise zu einer Erhöhung der Fehltage.
Schlussfolgerung: Zusammenfassend kann gesagt werden, dass interdisziplinäre Zusammenarbeit sowohl nachhaltig positive als auch negative Folgen für die Teammitglieder und somit auch für die Ergotherapeuten haben kann. Wichtig ist daher, dass die Kooperation gut gestaltet und strukturiert wird, damit die positiven Effekte überwiegen

Schlüsselwörter: Interdisziplinarität, Organizational Citizenship Behavior(OCB), Stressoren

Fachartikel aus "ergoscience" Ausgabe 2/2016
DOI: 10.2443/skv-s-2016-54020160201




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Bitte loggen Sie sich dafür (ggf. noch einmal) mit Ihren Zugangsdaten ein.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Forum Logopädie; Halbjahresabonnement - Privat - print
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-12
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1d
       53,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1
       68,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Schüler/Studenten - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-19
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Probeabonnement - Privat - print (2 Ausgaben)
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-14
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.