Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0713-0

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
HiPro-Assessment (E-Book)


27,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0713-0

DVE-Mitglieder erhalten dieses Buch zum reduzierten Mitgliedspreis.

Ein integratives Teilsystem psychosozialer Ergotherapie - Schwerpunkt Arbeitstherapie

Autor: Markus Düchting

(1. Auflage 2008, 120 Seiten, E-Book, PDF 4.272 KB)

Das HiPro-Assessment ist eine Unterstützung für Ergotherapeuten, um (arbeits)therapeutische Prozesse reflektiert begleiten und gemeinsam mit den Klienten ausrichten zu können. Es unterstützt die Pro­zessbeteiligten dabei, wichtige Informationen zu erheben und einzugrenzen. Das HiPro-Assessment kann individuell in die Therapie integriert werden, baut auf kooperativer und dialogischer Prozessbetrachtung auf und dient der aktiven und eigenverantwortlichen Einbindung der Klienten.

Das Assessment stellt eine Reaktion auf den zunehmenden Professionalisierungsbedarf in den Gesundheitsberufen dar. Die Entwicklung des Assessments als Prozess begleitendes Assessment ging Ende des Sommersemesters 2004 aus einem Projekt der HAWK Hildesheim hervor und basiert mittlerweile auf einem vierjährigen Entwicklungs- und Erfahrungsprozess. Unter Berücksichtigung der konkreten sozialpsychia­trischen Arbeitspraxis von Ergotherapeuten in der Arbeitstherapie wurden bewährte deutsche und angloamerikanische Einflüsse neu verknüpft, um Klienten und Therapeuten gleichermaßen zu unterstützen. Mit dem Ziel, die Qualität des therapeutischen Prozesses zu steigern, wurde die Befunderhebung systematisiert.

Im HiPro-Assessment stehen dem Anwender vom Aufnahmebogen über kooperative Ziel- und Aktionsaushandlung bis hin zur gemeinsamen Prozessreflexion und Aktualisierung jeweils spezifische Bögen zur Verfügung. Jeder Bogen repräsentiert jeweils einen Erhebungsvorgang innerhalb des therapeutischen Prozesses. Das ganze Assessment ist als Baukastenprinzip konzipiert. Den Umfang der Anwendung kann der Anwender individuell steuern und gestalten.

Das Assessment besteht aus einem Kern- und Optionalbereich. Der Kernbereich (sechs Bögen) begleitet den Prozess auf einer elementaren Ebene (empfohlener Mindeststandard). Im Optionalbereich (fünf Bögen) werden dem Therapeuten zusätzliche Werkzeuge zur Verfügung gestellt, auf die er zurückgreifen kann, wenn er diese anwenden möchte. 22 Items ziehen sich als Unterstützung wie ein roter Faden durch das Bogensystem und erfassen Kompetenzen in den Kategorien Grundfähigkeiten, soziale Fähigkeiten, emotionale Fähigkeiten und sozioemotionale Fähigkeiten. Die Items dienen als Ausdruckshilfe eines dialogisch ausgerichteten Instrumentes. Eine ko­operative Ziel- und Aktionsplanung wird angestrebt. Narrative Anteile sollen eingebunden werden.

Markus Düchting, MSc.OT, wurde 1976 in Münster (Westf.) geboren. Nach einer Ausbildung zum Tischlergesellen absolvierte er das Fach­abitur für Technik (Fachrichtung Holzingenieurwesen) in Lippstadt. Ende 2000 schloss er eine Ausbildung zum Ergotherapeuten ab und arbeitete im Anschluss als Ergotherapeut in der Kinder- und Jugendpsychiatrie Regensburg. Ein Bachelor-Studium für Gesundheitsfachberufe an der HAWK Hildesheim (Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen) schloss sich an. Seitdem arbeitet er als Ergotherapeut in der Ergotherapeutischen Ambulanz des Psychiatrischen Klinikums in Hildesheim. Parallel zu dieser Tätigkeit belegte er an der HAWK ein Master-Studium für Gesundheitsfachberufe mit dem Schwerpunktstudium "Disziplinäre Forschung"


[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Das E-Book wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Die Zugangsdaten, die Sie für den Download benötigen, und eine Anleitung senden wir Ihnen nach Prüfung der Bestellung mit separater E-Mail zu.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem E-Book (PDF) handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



OPM - Occupational Performance Model (Australia) (E-Book)



Ergotherapeutisches Sozialkompetenz-Training (EST) (E-Book)



COPM Canadian Occupational Performance Measure 5th Edition (E-Book)


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
HiPro-Assessment - Sonderpreis wegen Transportschäden
Ergotherapie | Art.Nr. 978-3-8248-0289-0-M
       19,55 EUR *     
    


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.