Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


2049

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
„Praxis von Anfang an“ – Entwicklung eines lernfeld- und handlungsorientierten Didaktik-Konzepts zur frühzeitigen Förderung der beruflichen Handlungskompetenz für die Ergotherapieausbildung plus Lernportfolio (modifizierte Fassung)


20,00 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 2049

Masterarbeit
Master-Fernstudiengang "Erwachsenenbildung"
Technische Universität Kaiserslautern, Distance & International Studies Center

Autorin: Christina Ovesiek

(2012, PDF, 1.671 KB)

Die Förderung der Fach-, Methoden-, Sozial- und Personalkompetenz in der Ausbildung von ErgotherapieschülerInnen ist in aller Munde und wird durch aktivierende Unterrichtsmethoden unterstützt. Allerdings weist der erste Abschnitt der Ausbildung wenig Klientenkontakt auf, so dass die für die Berufsausübung nötige Sozial- und Personalkompetenz erst im praktischen Ausbildungsabschnitt gezielt erarbeitet wird.
Das Konzept „PravAa – Praxis von Anfang an“ ermöglicht einen kontinuierlichen Klientenkontakt ab dem 4. Monat der Ausbildung über ein Jahr bis zum ersten Praktikum. Durch PravAa werden die SchülerInnen mit Hilfe von Lernaufgaben in Lernsituationen gebracht, in denen sie die theoretischen Unterrichtselemente sofort praktisch anwenden können. Schon am folgenden Tag wird die Durchführung im Unterricht aufgearbeitet und somit der Theorie-Praxis-Theorie-Transfer hergestellt.
Neben der Fach- und Methodenkompetenz steht die Entwicklung der persönlichen Sozial- und Personalkompetenz im Vordergrund der Reflexionsrunden.

In der Masterarbeit werden die Hauptforderungen der Handreichung der Kultusministerkonferenz, die Kompetenzbereiche, die Handlungsorientierung und das methodisch-didaktische Vorgehen exemplarisch dargestellt. Die Lernfeldsystematik mit ihren Lernsituationen und die Lernortkooperation werden direkt mit den Theorieansätzen von Vertretern der beruflichen Bildung verknüpft, der Bezug zum PravAa-Konzept hergestellt und die praktische Umsetzung verdeutlicht. Die Erläuterung einer allgemeinen Unterrichtskonzeption im Sinne des Konstruktivismus schließt sich an.

Das vierte Kapitel der Masterarbeit widmet sich ausführlich dem Konzept „Praxis von Anfang an“. Es enthält die Darstellung der Idee, eine detaillierte Beschreibung der Rahmenbedingungen sowie der Umsetzungsüberlegungen und beschreibt die Initiierung des Konzepts. Der Beginn von PravAa und der wöchentliche Rhythmus können so genau nachvollzogen werden. Ausführlich wird auch auf die Praxisaufarbeitung und die Rolle der Lehrkraft eingegangen. Abschließend wird das Konzept diskutiert, Varianten dargelegt und seine Grenzen und Stärken erörtert.

Das Portfolio mit den 26 Lernaufgaben ist das Herzstück des Konzepts. Das methodisch-didaktische Vorgehen in den Aufarbeitungsunterrichten und erste Erfahrungen mit PravAa bilden den Abschluss dieser Arbeit. Somit kann das Konzept modifiziert oder unverändert auf andere Ausbildungsstätten übertragen werden.

Schlüsselwörter: Berufliche Handlungskompetenz, Ergotherapieausbildung, Fachkompetenz, Handlungsorientierung, Konstruktivismus, Lernaufgabe, Lernportfolio, Lernsituation, Methodenkompetenz, Personalkompetenz, Reflexion, Sozialkompetenz, Theorie-Praxis-Theorie-Transfer



Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Die Online-Publikation wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Nutzen Sie dafür bitte Ihre Zugangsdaten!




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme – wie z. B. von Adobe – benötigt.

Bei dieser Online-Publikation handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 




* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.