Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Ratgeber für Angehörige und Betroffene sowie Fachleute
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0654-6

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Der Umgang mit schwerstbehinderten Menschen (Buch)


9,49 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 10 Ex. 8,60 EUR
ab 50 Ex. 7,80 EUR
 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0654-6

Ein Ratgeber für Angehörige, Pflegepersonal, Therapeuten, Ärzte und alle Interessierten

Autorin: Brigitte Schneider

(1. Auflage 2010, 64 Seiten, kartoniert)

Menschen, die nach einem Schädel-Hirntrauma oder einer ähnlich schweren Erkrankung schwerstpflegebedürftig sind, benötigen eine besondere Betreuung. Der Umgang mit einem schwerstbehinderten Menschen fällt Angehörigen, aber auch Therapeuten, Pflegenden und anderen nicht immer leicht, da viele Handgriffe ungewohnt und fremd sind. Dazu kommt, dass für die Angehörigen ein derartiger Schicksalsschlag nicht leicht zu verarbeiten ist. Viele Fragen entstehen, aber kaum jemand hat Zeit, sie zu beantworten.

Dieser Ratgeber will praktische Hilfestellungen im Umgang mit den schwerstbehinderten Menschen im Alltagsgeschehen leisten, indem er Tipps zu Lagerungen, geführten Bewegungen in Alltagssituationen gibt sowie Angebote zur Förderung der Wahrnehmung macht. Illustriert durch viele Fotos werden z.B. verschiedene Lagerungsmöglichkeiten verständlich dargestellt. Er weist Angehörige, Therapeuten, Pflegende und Ärzte auch auf die menschlichen „Kleinigkeiten“ im Alltag der schwerstbetroffenen Menschen hin und regt zum Nachdenken an. Im Alltagsgeschäft gehen diese Erleichterungen oft unter, spielen aber für die Genesung oder für das Wohlbefinden der Menschen eine wichtige Rolle.

Der Ratgeber wird damit für Familienangehörige schwerstbehinderter Menschen, aber auch für alle anderen, die mit ihnen umgehen, eine gute Unterstützung sein. Auch Schüler/Studenten und Berufsanfänger werden Informationen und Anregungen für den beruflichen Alltag erhalten, die ihnen den Einstieg in die Arbeit mit dieser Klientel erleichtern.

Zur Autorin:

Brigitte Schneider, geb. 1961, gelernte Erzieherin, Neuropädagogin, zahlreiche Zusatzqualifikationen (Basale Stimulation®, Führen nach dem St. Galler Modell, Bobath, F.O.T.T.®, HODT, Perfetti, Kinästhetik u.v.a.). Seit 1993 ist sie in einer neurologischen Frührehabilitationsklinik in der heilpädagogisch-therapeutischen Abteilung tätig. Angehörigen-Seminare und Workshops für Pflege und Therapie führt sie seit 2000 durch.

[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Bei Stimme bleiben



Late Talker - Späte Sprecher



Kognitives Alltagstraining


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Der Umgang mit schwerstbehinderten Menschen (E-Book)
E-Books | Art.Nr. 978-3-8248-0782-6
       6,99 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.