Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Ratgeber für Angehörige und Betroffene sowie Fachleute
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0888-5

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
FASD - Fetale Alkoholspektrumstörungen (Buch)


9,49 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

ab 10 Ex. 8,60 EUR
ab 50 Ex. 7,80 EUR
 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0888-5

Auf was ist im Umgang mit Menschen mit FASD zu achten? Ein Ratgeber

Autorinnen: Annika Thomsen, Gisela Michalowski, Gerhild Landeck, Katrin Lepke

(2. Auflage 2014, 76 Seiten, kartoniert)

Alkohol in der Schwangerschaft schädigt das Ungeborene. Es entstehen körperliche, geistige und seelische Beeinträchtigungen, die das Kind lebenslang begleiten. Der Fachbegriff für dieses Krankheitsbild heißt Fetale Alkoholspektrumstörungen (englisch: fetal alcohol spectrum disorder), abgekürzt FASD.

Wenn ein Kind mit FASD auf die Welt kommt und sich nicht altersentsprechend entwickelt, müssen Eltern/Erzieher, Therapeuten sowie alle seine Bezugspersonen im Umgang häufig andere Wege gehen. Was sich so einfach liest, ist beschwerlich und mühsam, und oft genug fühlen sich Eltern/Bezugspersonen/Betreuer auf diesem Weg allein gelassen.

Jedoch gibt es Menschen, die diesen Weg bereits gegangen sind, die Wegweiser in schweren Zeiten sein können und möchten. Sie haben sich daher bemüht, in diesem Ratgeber Hinweise und Informationen zum Umgang mit Menschen mit FASD zu geben.

Zu den Autorinnen:

Annika Thomsen, Sonderschullehrerin, seit 2004 im Vorstand von FASD Deutschland e.V., verheiratet, drei Kinder.

Gisela Michalowski, Dipl. Sozialpädagogin, Mutter von einem Adoptivkind mit FASD, drei Pflegekindern mit FASD und vier leiblichen Kindern, seit 2004 Vorstandsmitglied/1. Vorsitzende des Vereines FASD Deutschland e.V.

Gerhild Landeck, Verwaltungsangestellte, verheiratet, Mutter von vier leiblichen Kindern und zwei Pflegekindern, davon ein Pflegekind mit FASD, Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied von FASD Deutschland e.V.

Katrin Lepke, verheiratet, Mutter eines Adoptivkindes und zweier Pflegekinder mit FASD, seit 2008 im Vorstand von FASD Deutschland e.V.


[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



FASD - Fetale Alkoholspektrumstörungen



Perspektiven für Menschen mit Fetalen Alkoholspektrumstörungen (FASD) (Buch)-Sonderpreis wegen Transportschäden/alte Auflage



Sturzprophylaxe


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
FASD - Fetale Alkoholspektrumstörungen (E-Book)
E-Books | Art.Nr. 978-3-8248-0915-8
       6,99 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.