Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Therapiematerial
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-1006-2

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Adlerauge Anyel


38,99 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-1006-2

Autoren: Norbert Lichtenauer, Martina Reif

(1. Auflage 2013, 120 Seiten, kartoniert, plus CD-ROM mit 67 Arbeitsblättern, 22 Hausaufgabenvorlagen, 9 Elternmerkblätter)

  • "Ich konzentriere mich nur auf die Aufgabe vor mir!"
  • "Ich sage mir leise im Kopf vor, was ich sehe!"
  • "Ich schaue alles zweimal an und achte ganz genau auf die Einzelheiten!"
... so sagt es sich der kleine Adler Anyel immer vor, wenn er eine Aufgabe erledigt.

Das Programm "Adlerauge Anyel" fördert Kinder im Alter von 5-9 Jahren sowohl funktionell (Bottom-up) als auch alltagsorientiert (Top-down) in allen Teilbereichen der visuellen Wahrnehmung. Dabei spielen die "Schau-genau-Regeln" eine große Rolle.

Was bietet Ihnen das Programm?
  • Zehn detailliert ausgearbeitete Übungsstunden inkl. fertiger Arbeitsblätter und Hausaufgabenblätter auf einer CD-ROM zum sofortigen Einsatz
  • Neun strukturierte Elternmerkblätter zur Erklärung der visuellen Alltagsförderung
  • Zwei ausgearbeitete Einheiten zur genauen Beurteilung der Ressourcen und Probleme
  • Umfangreiche theoretische Ausführungen
Wer kann das Programm wie einsetzen?
  • Ergotherapeuten, Logopäden, Psychologen und andere therapienahe Berufe, um die therapeutischen Ziele im Bereich der visuellen Wahrnehmung zu unterstützen
  • Angehörige pädagogischer Berufe, um ein präventives, pädagogisches Förderprogramm zur visuellen Wahrnehmung in Kinder­garten und Vorschule, im Hort, im Heilpädagogischen Tageszentrum oder auch in der Grund- und Förderschule zur Verfügung zu haben
Leseprobe Arbeitsblatt Fischjagd
Leseprobe Arbeitsblatt Wurmsuche

Zu den Autoren:

Norbert Lichtenauer, Jahrgang 1981, schloss im Jahre 2006 die Ausbildung zum Ergotherapeuten an der Privaten Berufsfachschule in Vilshofen, Niederbayern, ab und absolvierte bis 2008 ein Bachelor Studium an der Fachhochschule Osnabrück, Niedersachsen. Von 2008 bis 2013 arbeitete er in einem Sozialpädiatrischen Zentrum. Derzeit ist er zum Einen als Dozent an einer Berufsfachschule für Ergotherapie und zum Anderen in einer pädiatrischen Praxis für Ergotherapie tätig. Seine Fortbildungsschwerpunkte waren bislang neuropsychologischer, kognitiver und mnestischer Art. 2011 schloss er die Fortbildung zum akkreditierten Fachtherapeuten für kognitives Training ab.

Martina Reif, Jahrgang 1985, schloss nach ihrer Ergotherapieausbildung im Jahre 2006 an der Vogtland-Akademie für Ergotherapie in Plauen, Sachsen, 2009 noch eine Ausbildung zur Motopädin an der Staatlichen berufsbildenden Schule für Gesundheit/Soziales und Wirtschaft in Nordhausen, Thüringen, ab. Von 2009 bis 2013 arbeitete sie in einem Sozialpädiatrischen Zentrum. Derzeit ist sie in einer Praxis für Ergotherapie in der Pädiatrie und Neurologie tätig. Darüber hinaus leitet sie Bewegungsgruppen an einer Universitätsklinik. Ihre bisherigen Fortbildungsschwerpunkte waren CO-OP und verschiedene konzentrative Fortbildungen. Sie liebt es, zu zeichnen und gestalterisch tätig zu werden.


[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Die Sensorische Integrationstherapie



Lese-Rechtschreibstörungen



Armmotorik nach Schlaganfall



* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.