Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Zeitschrift Ergotherapie und Rehabilitation
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


6-10-2010-12

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 12/2010 - Printausgabe


9,50 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 6-10-2010-12

Printausgabe

ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION

Autor, Hrsg.: Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.

Aus dem Inhalt:

Informationstag zum Persönlichen Budget
1. Interdisziplinärer Ausbildungskongress für Lehrende in den Gesundheitsfachberufen
IASP fördert Globales Jahr gegen akute Schmerzen
Mädchen mit Autismus oder ADHS werden oft nicht ernst genommen
Gedächtnis ist nicht gleich Gedächtnis
Wie soziale Normen das Gesundheitsverhalten beeinflussen
Kurzporträt Larissa Baum
Die Entwicklung der ambulanten Versorgung in den Neuen Bundesländern: eine Erfolgsgeschichte mit Konstruktionsfehlern
Die Nintendo Wii® als Hilfsmittel der Rehabilitation
Schreiben ist (k)eine Kunst – Kreatives Schreiben als ergotherapeutisches Medium im Arbeitsfeld Psychiatrie
Return to work für Schmerzpatienten
Karriere und Lebensglück
Die Schwerpunkte der DVE-Arbeit 2011
Gewohnheitsrecht – Wie kann eine betriebliche Übung geändert werden?
„Von Anfang an. Gemeinsam“ Erster Bundeskongress des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen (NZFH) in Berlin
1. Wittener Tagung zur Hilfsmittelversorgung
www: Arbeits- und berufsbezogene Orientierung in der medizinischen Rehabilitation

Weitere Informationen zur Zeitschrift

Unverbindliche Preisempfehlung
 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 12/2010 - PDF
Ergotherapie | Art.Nr. 6-10-2010-12-PDF
       9,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.