Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Zeitschrift Ergotherapie und Rehabilitation
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


6-10-2009-02

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 2/2009 - Printausgabe


9,50 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 6-10-2009-02

Printausgabe

ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION

Autor, Hrsg.: Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.

Aus dem Inhalt:

Beschäftigung im Gesundheitswesen steigt weiter an
Europäische Forschungspartnerschaft für sichere und gesunde Arbeit
Verweildauer in Krankenhäusern auf Tiefststand
Versorgungsforschung für demenziell erkrankte Menschen
Neue SHARE-Daten vermitteln Einblicke in Alternsprozesse
Aufmerksamkeit – fokussiert und doch flexibel
Demenz: Neue Leitlinie für Hausärzte
Von wegen Ruhestand …
Spitzenverbände der Krankenkassen und MDS legen Präventionsbericht 2008 vor
19. Leitlinienkonferenz der AWMF in Berlin
Altenpflege+ProPflege 24.-26.03.2009
100 Jahre DVfR – 100 Jahre Rehabilitation in Deutschland
Kurzporträt Charlotte Renders
Einen Halt geben: Gruppentherapie für Patienten mit einer Demenz
Plietsch mit GESI - GEdächtnis und Aufmerksamkeit mit allen SInnen
Ergotherapie in Portugal - Terapia Ocupacional em Portugal
„Pädiatrie aktuell“ oder: Zusammenarbeit von Ergotherapeuten und Kinderärzten
Imagination – die Begegnung mit den inneren Bildern
Betriebliche Wiedereingliederung
Was beim Gebrauch von Arbeitsmitteln zu beachten ist

Weitere Informationen zur Zeitschrift

Unverbindliche Preisempfehlung
 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 2/2009 - PDF
Ergotherapie | Art.Nr. 6-10-2009-02-PDF
       9,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.