Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Zeitschrift Ergotherapie und Rehabilitation
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


6-10-2014-03

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 3/2014 - Printausgabe


10,10 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 6-10-2014-03

Printausgabe

ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION

Autor, Hrsg.: Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.

Aus dem Inhalt:

Ratgeber zu Ergonomie
Besser informiert über Pflegeheime
Internationale Anstrengungen gegen Demenz verstärken
www: das Portal medinfoweb
Veranstaltungsbericht OTIPM
Verena Bentele ist neue Behindertenbeauftragte
Übungen zur Rückenentlastung für Rollstuhlfahrer
Rechtsanspruch auf barrierefreie Begutachtung
Individuelles Sportprogramm für krebskranke Kinder
Psychomotorik macht Kinder stark
Bessere Hirnleistung durch Musizieren
Vorteil der robotischen Therapie bestätigt
Heidelberger Hundertjährigen-Studie
Langzeitstudie zu Alkoholkonsum und Sterblichkeitsrisiko
Therapieansatz zur Verbesserung des räumlichen Sehens
Neues aus dem BJOT
Freitextsuche in der EBP-Datenbank erweitert
Vorschau auf ergoscience 1/2014
Maßgeschneiderte Therapieangebote für Betroffene
Das Ende der Sonderwelten – ab morgen alles inklusiv!?
Die Perspektive wechseln, um zu verstehen
Belastungsgrenzen respektieren lernen
Fünf Fragen an den DVE-Vorsitzenden Arnd Longrée zum SHV
Recht und Soziales: Befristete Arbeitsverträge – das sollten Sie wissen

Weitere Informationen zur Zeitschrift

Unverbindliche Preisempfehlung
 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 3/2014 - PDF
Ergotherapie | Art.Nr. 6-10-2014-03-PDF
       10,10 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.