Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Zeitschrift Ergotherapie und Rehabilitation
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


6-10-2013-08

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 8/2013 - Printausgabe


9,95 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 6-10-2013-08

Printausgabe

ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION

Autor, Hrsg.: Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.

Aus dem Inhalt:

Reha-Patienten profitieren von guter Teamarbeit
Politik geht uns alle etwas an!
Online-Planer für die Pflege zu Hause
Verbraucherrechte in der Pflege
Kreativer Wettbewerb zur Inklusion
Broschüren zum Patientenrecht
Datenschutz im Internet für Jugendliche
Ambulante Versorgungsnetze verbessern psychische Behandlung
Praxisnae Bewerbungstipps für Frauen
DAlzG: "Zusammen leben - voneinander lernen."
Kinder und Jugendliche mit chronischen Schmerzen
Neues Internetportal "REHADAT-Statistik" online
Let‘s dance mit Parkinson - Tanzen als ergotherapeutisches Angebot
Die Haut, so empfindlich wie die Flügel eines Schmetterlings - Ergotherapie bei Kindern mit Epidermolysis bullosa
Verhaltenssucht oder frühe Störung? Krankhaftes Gaming, Chatten und Surfen
Spieglein, Spieglein ... und was im Alltag passiert - Spiegelbewegungen bei Kindern mit unilateraler spastischer Cerebralparese
Alterssicherung selbstständiger Ergotherapeuten – mit Vorsorgebeiträgen steuerliche Belastung senken
www: Stiftung Gesundheit

Weitere Informationen zur Zeitschrift

Unverbindliche Preisempfehlung
 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 8/2013 - PDF
Ergotherapie | Art.Nr. 6-10-2013-08-PDF
       9,95 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.