Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Zeitschrift Ergotherapie und Rehabilitation
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


6-10-2012-09

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 9/2012 - Printausgabe


9,95 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 6-10-2012-09

Printausgabe

ERGOTHERAPIE UND REHABILITATION

Autor, Hrsg.: Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.

Aus dem Inhalt:

Kostenlose Broschüren zur medizinisch-beruflichen Rehabilitation
Gesundheit im Quartier
Studie zur schulischen Inklusion
Gesundheit und Pflegebedürftigkeit älterer Migranten
Hilfsmittelsuche leicht gemacht
Welt-Ergotherapie-Tag 2012 - Machen Sie mit!
ICF: Komfortable Onlinefassung beim DIMDI
Gemeinwesenorientierte Ergotherapie – Eine Begriffsbestimmung
Unterstützung von Flüchtlingen – eine Aufgabe der gemeinwesenorientierten Ergotherapie
Ergotherapie und Gemeinwesen – BFS-SchülerInnen befragen ältere BürgerInnen ihrer Gemeinde
Präventive Hausbesuche – Ein Arbeitsfeld für die Ergotherapie
Evidenzbasierte Ergotherapie im Bezugsrahmen der Sensorischen Integration
Einschränkung der Betätigungsperformanz bei Kindern und Jugendlichen mit sensorischen Verarbeitungsstörungen
Recht + Finanzen: Steuererleichterungen für Eltern mit Kind(ern) – Gesetzgeber will eine höhere Geburtenrate fördern
www: Public Health Europe

Weitere Informationen zur Zeitschrift

Unverbindliche Preisempfehlung
 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Einzelheft: Ergotherapie und Rehabilitation; Ausgabe 9/2012 - PDF
Ergotherapie | Art.Nr. 6-10-2012-09-PDF
       9,95 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.