Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Zeitschrift-Fachartikel
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





5-40-2013-02-03

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: Bewältigungsverhalten und Lebensqualität von Kindern mit Umschriebener Entwicklungsstörung motorischer Funktionen (UEMF) im Alter von 4 bis 7 Jahren (PDF-Datei)


9,95 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Nutzung  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-40-2013-02-03

Einführung: Eine Umschriebene Entwicklungsstörung motorischer Funktionen (UEMF) führt bei betroffenen Kindern zu Problemen im Spiel, in der Selbstversorgung, in der Schule und beim Sport. Methode: Es wurde eine Querschnittstudie mit 96 Kindern im Alter zwischen 4-7 Jahren durchgeführt. Daten zur Diagnoseerstellung wurden mithilfe eines motorischen Tests (M-ABC-2) ermittelt. Die gesundheitsbezogene Lebensqualität der Kinder (KINDLR Elternversion), das Bewältigungsverhalten der Kinder (Coping Inventory – Observation Form) sowie Bewältigungsstrategien von Kindern und deren Eltern (offene Fragen) wurden mittels Elternfragebögen erhoben und quantitativ sowie zum Teil auch qualitativ ausgewertet.
Ergebnisse: Signifikante Unterschiede zeigten sich zwischen den zwei Gruppen bezüglich Bewältigungsverhalten und gesundheitsbezogener Lebensqualität. Es fanden sich einzelne Items des Coping Inventory, die einen hochsignifikanten Unterschied zwischen Diagnosegruppe und Kontrollgruppe aufzeigten, und es wurden typische Strategien identifiziert, die beim Auftreten von Schwierigkeiten in der Performanz von Eltern und Kindern angewandt werden. Auch ein Zusammenhang zwischen motorischen Leistungen und Bewältigung, Bewältigung und Lebensqualität sowie motorischen Leistungen und Lebensqualität konnte belegt werden.
Schlussfolgerungen: Eine UEMF hat signifikante Auswirkung auf das Bewältigungsverhalten von Kindern und ihre gesundheitsbezogene Lebensqualität. Betroffene Kinder sind vermehrt mit multiplen, Stress erzeugenden Situationen konfrontiert, zugleich haben sie weniger Strategien für deren Bewältigung zur Verfügung. Daraus resultieren auch Auswirkungen auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität. Erfolglose Bewältigungsversuche bedeuten oft eine verminderte Lebensqualität.


Schlüsselwörter: Kinder, Umschriebene Entwicklungsstörung motorischer Funktionen (UEMF), Bewältigungsverhalten, gesundheitsbezogene Lebensqualität

Fachartikel aus "ergoscience" Ausgabe 2/2013
DOI: 10.2443/skv-s-2013-54020130203




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Bitte loggen Sie sich dafür (ggf. noch einmal) mit Ihren Zugangsdaten ein.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Fachartikel: Ergotherapie bei Kindern und Jugendlichen: Empfehlungen aus internationalen Guidelines (PDF-Datei)



Fachartikel: Erfassung des Betätigungskontextes von 4- bis 10-jährigen Kindern im Rahmen des Pädiatrischen Ergotherapeutischen Assessments und Prozessinstruments (PEAP) (PDF-Datei)



Fachartikel: Ergotherapeutische und heilpädagogische Kernkompetenzen im Arbeitsfeld Frühförderung – Ein Vergleich der beruflichen Handlungsmuster (PDF-Datei)


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Forum Logopädie; Halbjahresabonnement - Privat - print
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-12
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1d
       53,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1
       68,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Schüler/Studenten - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-19
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Probeabonnement - Privat - print (2 Ausgaben)
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-14
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.