Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Zeitschrift-Fachartikel
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


5-40-2016-02-03

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: "Ich bin nicht entmündigt!" - Ethische Reflexionen in der ergotherapeutischen Forschung mit von Demenz betroffenen Personen in der Institution Pflegeheim (PDF-Datei)


18,30 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Nutzung  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-40-2016-02-03

Einleitung: Ethische Prinzipien geben keine eindeutigen Antworten auf ethische Herausforderungen im Forschungsalltag. Im Kontext einer sich zunehmend herausbildenden ergotherapeutischen Forschung sind ethische Reflexionen bedeutsam. Ziel dieses Artikels ist es, ethische Prinzipien zu reflektieren, ethisch bedeutsame thematische Bereiche für diese Reflexionen zu identifizieren und ethisch sensible Vorgehensweisen für die ergotherapeutische Forschung aufzuzeigen.
Methode: Am Beispiel einer qualitativen Studie zur Betätigung von Personen mit Demenz im Kontext Pflegeheim werden ethische Reflexionen innerhalb einer ergotherapeutischen Forschung dargestellt. Eine Literaturrecherche zu forschungsethischen ­
Aspekten, die Umsetzung der Studie und ethische Reflexionen wurden in einem iterativen Prozess miteinander verknüpft.
Ergebnisse: Es wurden fünf ethisch bedeutsame thematische Bereiche identifiziert. Diese betreffen das Recht vulnerabler Personengruppen auf die Möglichkeit zur Teilnahme an Forschung, das insti- tutionelle Gatekeeping und den Informed Consent, die Beziehungsgestaltung mit den Teilnehmenden, die kontinuierliche Reflexion der Forschungspers- pektive sowie die Wahrung von Vertraulichkeit und Anonymität.
Schlussfolgerung: Forschende Ergotherapeuten sind gefordert, ihre Perspektiven auf Betätigung und eigene Rollen zu reflektieren, die Vulnerabilität der Teilnehmenden zu berücksichtigen und ihnen einen Zugang zu Forschung zu ermöglichen. Ferner sollten sie Forschungsmethoden ethisch hinterfragen, sich Räume und Orte für ethische Reflexionen schaffen und diese gezielt nutzen.


Schlüsselwörter: Forschungsethik, Demenz, Pflegeheimbewohner, ergotherapeutische Forschung

Fachartikel aus "ergoscience" Ausgabe 2/2016
DOI: 10.2443/skv-s-2016-54020160203




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Bitte loggen Sie sich dafür (ggf. noch einmal) mit Ihren Zugangsdaten ein.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Forum Logopädie; Halbjahresabonnement - Privat - print
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-12
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1d
       53,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1
       68,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Schüler/Studenten - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-19
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Probeabonnement - Privat - print (2 Ausgaben)
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-14
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.