Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Ergotherapie | Zeitschrift-Fachartikel
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 


5-40-2017-02-03

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: Multiple Sklerose und Alltags-Mobilität: Auswirkungen von Dalfampridine auf Mobilität im Alltag und Aktivitäten des täglichen Lebens bei Menschen mit Multipler Sklerose – eine Machbarkeitsstudie (PDF-Datei)


18,30 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Nutzung  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-40-2017-02-03

Einleitung: Gangstörungen, eine eingeschränkte Mobilität sowie Fatigue sind drei der belastenden Symptome bei Menschen mit Multipler Sklerose. Eine eingeschränkte Mobilität als auch Fatigue haben zur Folge, dass körperliche Aktivität abnimmt und die Durchführung basaler und instrumenteller Aktivitäten des täglichen Lebens (ADL) erschwert ist. Eine neue symptomatische Therapiemöglichkeit bietet das Präparat Dalfampridine, dessen Effekte auf alltagsbezogene Outcomes allerdings derzeit noch nicht bekannt sind. Ziel der vorliegenden Arbeit war es, ein Studienprotokoll hinsichtlich deren Machbarkeit unter dem Fokus der testinduzierten Fatigue zu evaluieren. Das Studienprotokoll beinhaltet Testungen zur Erfassung der dalfampridine-induzierten Veränderungen in basalen und instrumentellen ADLs, der Mobilität im Alltag, Handfunktion und Fatigue.
Methode: Drei Probandinnen mit einem Wert von 4-7 auf der Expanded Disability Status Scale (EDSS) nahmen an der Machbarkeitsstudie im Prä- und Postdesign teil. Primärer Endpunkt zur Erhebung der Machbarkeitsfrage war die visuelle Analogskala für Fatigue (VAS-F). Die Testungen des Studienprotokolls, das auf seine Machbarkeit überprüft wurde, waren: Akzelerometrie, COPM, JTT, T25-FW, MSWS-12, FSS.
Ergebnisse: Ein klinisch relevanter Anstieg der Fatigue um ≥ 20% war bei zwei der drei Probandinnen während der Testung vorhanden. Die Testungen konnten innerhalb eines Kontaktes durchgeführt werden. Erste Ergebnisse zum Effekt von Dalfampridine zeigen eine Erhöhung der Gehgeschwindigkeit und eine Verringerung der subjektiven Gehbeeinträchtigung, jedoch keine relevante Veränderung der Mobilität im Alltag. Zudem zeigte sich die Ausführung von Alltagshandlungen, die Zufriedenheit mit dieser Ausführung und die Handfunktion verbessert sowie die Fatigue reduziert.
Schlussfolgerung: Durch die klinisch relevante Zunahme der Fatigue soll für die Gesamtstudie die Anwendung der VAS-F beibehalten und ein inkomplettes Ausbalancieren der Testreihenfolge durchgeführt werden, um einen Reihenfolgeeffekt zu vermeiden.

Schlüsselwörter: Multiple Sklerose, Dalfampridine, Alltag, Mobilität, Machbarkeitsstudie


Fachartikel aus "ergoscience" Ausgabe 2/2017
DOI: 10.2443/skv-s-2017-54020170203




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Bitte loggen Sie sich dafür (ggf. noch einmal) mit Ihren Zugangsdaten ein.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 



Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Forum Logopädie; Halbjahresabonnement - Privat - print
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-12
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1d
       53,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-1
       68,60 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Jahresabonnement - Schüler/Studenten - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-19
       41,20 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Forum Logopädie; Probeabonnement - Privat - print (2 Ausgaben)
Logopädie | Art.Nr. 0932-0547-14
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.