Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Fundgrube | Mängelexemplare/gebrauchte Bücher
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





978-3-8248-0286-9-M

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Förderung der kindlichen Erzählfähigkeit - Sonderpreis wegen Transportschäden


Unser bisheriger Preis: 32,95 EUR TOP-ANGEBOT

Jetzt nur noch : 23,05 EUR

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Lieferstatus   Titel auf Lager
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 978-3-8248-0286-9-M

Es handelt sich bei diesem Titel um Mängelexemplare mit Transportschäden und/oder Gebrauchsspuren, die deshalb nicht mehr zum regulären Ladenpreis verkauft werden können. Zum reduzierten Sonderpreis gibt es nur wenige Exemplare und es kann deshalb eine Lieferbarkeit nicht garantiert werden.

Produkte/Bücher aus der Kategorie „Mängelexemplare/
gebrauchte Bücher“ sind vom Umtausch ausgeschlossen!



Geschichten erzählen mit Übungen und Spielen

Autorin: Susan Schelten-Cornish

(1. Auflage 2008, 184 Seiten, Spiralbindung)

Die Fähigkeit, eine Geschichte zu erzählen, ist nicht nur für den schulischen Erfolg, sondern auch für das tägliche Leben unerlässlich. Störungen der Erzählfähigkeit nehmen aber - wie alle Sprachentwicklungsstörungen - immer mehr zu.
Eine Erzählung oder Geschichte ist eine systematische Anordnung von thematisch orientierten Einzelheiten. Sie beinhaltet eine Struktur und eine Weiterentwicklung, die sie von einer einfachen Beschreibung abheben.
Dieses Lehr- und Therapiebuch erklärt den theoretischen Hintergrund, erste kindliche Geschichtenteile sowie auch die Voraussetzungen und die Entwicklungsstufen der Erzählfähigkeit.
Handelt es sich um eine leichte Verzögerung, kann im Kindergarten oder Elternhaus nach den beschriebenen Möglichkeiten der allgemeinen Förderung vorgegangen werden.
Für die Behandlung von komplexeren Störungen durch Sprachtherapeuten und Logopäden liegt ein therapieimmanentes informelles Diagnoseverfahren vor. Die therapeutischen Spiele mit ausführlichen Anleitungen und Kopiervorlagen erleichtern eine strukturierte Therapie.

Dieses Buch eignet sich für alle, die mit Kindern zu tun haben: Sprachtherapeuten, Logopäden, Lehrer, Kindergärtnerinnen und Eltern.

Susan Schelten-Cornish ist akademische Sprachtherapeutin (Deutscher Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten, dbs) und zertifiziertes Mitglied der Canadian Association of Speech-Language Pathologists and Audiologists (CASLPA). Nach dreijähriger therapeutischer Tätigkeit in einem Sprachheilzentrum ist sie seit 1980 Inhaberin einer niedergelassenen Praxis für Sprachtherapie für alle Störungsbilder, mit Behandlungsschwerpunkten Erzählen, frühe Sprachbehandlung und Stottern. Sie publizierte zur sprachtherapeutischen Forschung und Praxis in diesen drei Themenkreisen.
Fortbildungen über das Erzählen und über frühe Sprachbehandlung gibt sie seit 2005.



[ Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch ]
 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Bei Stimme bleiben (Buch)-Sonderpreis wegen Transportschäden



Übungsblock für Myofunktionelle Therapie



Late Talker - Späte Sprecher (Buch)-Sonderpreis wegen Transportschäden



* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.