Home
Verlagsseite Kontakt AGB Hilfe Warenkorb Login DVE-Mitglieder Login dbl-Mitglieder Login dgs-Mitglieder Login für Autoren Login mein Konto
Shop-Sitemap   »   Logopädie | Online-Publikationen
zur Übersicht   |   Fragen?   |   Empfehlen vorheriger Artikel   |   nächster Artikel 





5-60-2015-03-01

Grosse Ansicht des Artikelbildes laden
         
   
Fachartikel: Visuelle Informationsverarbeitung im Schriftspracherwerb – theoretische Konzepte für die therapeutische Praxis (PDF-Datei)


16,20 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

 
Nutzung  
Preis  
Lieferstatus   zum Download
Anzahl  
 
Artikel-Nr.: 5-60-2015-03-01

Zusammenfassung

Obwohl Beeinträchtigungen in der visuell-räumlichen Wahrnehmung für die Ausbildung von Lese- und Rechtschreibstörungen in der ICD-10 ausdrücklich Erwähnung finden, existieren hierzu keine einheitlichen Kodierungsmöglichkeiten wie etwa für umschriebene Entwicklungsstörungen des Sprechens und der Sprache oder der Bewegungskoordination. Ausgehend von einer Einteilung in räumlich-perzeptiv, räumlich-kognitiv und räumlich-konstruktiv stellt die vorliegende Arbeit eine differenzierte Beschreibung visuell-räumlicher Informationsverarbeitungsfunktionen zur Verfügung. Dabei werden klassische Konzeptionen wie Figur-Grund-Unterscheidung und Gestaltschluss in die Theorie eines visuell-figuralen und figural-räumlichen Konzepts integriert, das modellhaft globalen Strukturierungsprozessen der visuellen Wahrnehmung (Segmentation und Integration) zugrunde gelegt wird. Anhand weiterführender Überlegungen wird die praktische Bedeutung der verschiedenen Wahrnehmungsfunktionen für das Lesen und Schreiben herausgearbeitet und ihre mögliche Rolle in der Diagnostik von umschriebenen Entwicklungsstörungen dargestellt.

Schlüsselwörter: visuelle Wahrnehmung, Störung der visuellen Informationsverarbeitung, umschriebene Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten, Lese- und Rechtschreibstörunge

Abstract

Although impairments in visual-spatial perception are specifically mentioned as related to the origin of developmental dyslexia in ICD-10, there are no agreed coding options as applied for specific developmental disorder of speech and language or motor function. Based on a classification in spatial-perceptual, spatial-cognitive and spatial-constructive, this article presents a differentiated description of visual-spatial information processing functions. Classic concepts such as figure-ground discrimination and Gestalt are integrated into a theory of a visual-figural and figural-spatial concept of global structuring processes in visual perception (segmentation and Integration). On the basis of further considerations, the practical meaning of various perceptual functions for reading and writing and their potential role in the diagnosis of specific developmental disorders are described.

Keywords: visual perception, visual information processing disorder, specific developmental disorder of scholastic skills, developmental dyslexia

Fachartikel aus "Praxis Sprache" Ausgabe 3/2015
DOI: 10.2443/skv-s-2015-56020150301




Bitte haben Sie Verständnis, dass wir bei der Bestellung von Online-Publikationen nur das Zahlungsmittel Bankeinzug/Kreditkarte akzeptieren können.

Der Fachartikel wird Ihnen nach Bestellung in unserem Shop als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (es erfolgt keine Zusendung per E-Mail). Die Zugangsdaten, die Sie für den Download benötigen, und eine Anleitung senden wir Ihnen nach Prüfung der Bestellung mit separater E-Mail zu.




Mit dem elektronischen Absenden ist die Bestellung verbindlich. Nach Nutzung der Zugangsdaten ist ein Umtausch oder eine Rückgabe nicht mehr möglich.

Zum Download werden entsprechende Programme - wie z. B. von Adobe - benötigt.

Bei diesem Fachartikel handelt es sich um urheberrechtlich geschütztes Material. Copyright: Schulz-Kirchner Verlag, Idstein. Vervielfältigungen jeglicher Art nur nach schriftlicher Genehmigung des Verlags gegen Entgelt möglich - info@schulz-kirchner.de.


 
Kunden, die dieses Produkt gekauft haben,
haben auch folgende Produkte gekauft:



Fachartikel: Motorische Schreibleistung von linkshändigen und rechtshändigen Kindern in der 1. bis 4. Grundschulklasse, 2. Teil (PDF-Datei)



Fachartikel: Stand der Dinge im Assessmentdschungel (PDF-Datei)



Fachartikel: Motorische Schreibleistung von linkshändigen und rechtshändigen Kindern in der 1. bis 4. Grundschulklasse, 1. Teil (PDF-Datei)


Zu diesem Artikel empfehlen wir folgendes Zubehör
Abonnement Praxis Sprache; Jahresabonnement - Institutionen - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 2193-9152-2d
       64,00 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Praxis Sprache; Jahresabonnement - Institutionen - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 2193-9152-2
       70,00 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Praxis Sprache; Jahresabonnement - Privat - digital; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 2193-9152-1d
       37,80 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Praxis Sprache; Jahresabonnement - Privat - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 2193-9152-1
       45,80 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Praxis Sprache; Jahresabonnement - Schüler/Studenten/Referendare - print; Aboprämie
Logopädie | Art.Nr. 2193-9152-19
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen
Abonnement Praxis Sprache; Probeabonnement - Privat - print (2 Ausgaben)
Logopädie | Art.Nr. 2193-9152-14
       27,50 EUR *     
     Ausführung wählen


* Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Bei Bestellungen elektronischer Dienstleistungen von Privatpersonen aus dem EG-Ausland wird
ab dem 01.01.2015 der jeweils gültige MwSt.-Satz des Bestimmungslandes bei der Rechnungsstellung berücksichtigt.