Forum-Geisteswissenschaften.de
zurück zur Startseite BetriebswirtschaftVolkswirtschaftGeschichte... weitere













     VERLAGSBEREICH WISSENSCHAFT

      
       zurück

Kontinuität im Wandel
Eine empirisch-qualitative Untersuchung zur Transformation des didaktischen Handelns von Geschichtslehrkräften aus der DDR

Autor: Ruth Johanna Benrath

Reihe: Schriften zur Geschichtsdidaktik, Band 18

Erscheinungsjahr: 2005

1. Auflage




Zum Inhalt:

Die Frage, wie Lehrerinnen und Lehrer aus der DDR die Transformationsherausforderungen in der Schule bewältigen, ist nach wie vor brisant. Am Beispiel von Geschichtslehrkräften arbeitet die Studie die Dynamik von individuellen Transformationsprozessen heraus. Auf der Grundlage von Interviews rekonstruiert die Autorin, welche beruflichen Handlungsmuster den Lehrkräften als didaktische Ressourcen nach 1989 zur Verfügung stehen. Die Verfasserin stellt drei verschiedene Typen vor: Streben nach Kontinuität, Revisionsbereitschaft und Transformationsverweigerung.

Darüber hinaus entwickelt die Studie einen neuen Begriff von Kontinuität und gibt Aufschluss über den grundsätzlichen Zusammenhang zwischen Biographie und Transformation.

Die Autorin:
Ruth Johanna Benrath ist an der FU Berlin als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Lehrerausbildung tätig.


ISBN / Artikel: 978-3-8248-0338-5
Seitenzahl: 232

Einband: kartoniert


Preis EURO: 32.95


[ Zu diesem Titel ist das Inhaltsverzeichnis inkl. einer Leseprobe hinterlegt ]

[ 1 Rezension(en) zu diesem Titel ]



Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch


Diese Angaben:    drucken   |    versenden   |    empfehlen

Zum Seitenanfang

©  2018 by Schulz-Kirchner Verlag  |  Impressum  |  Datenschutz
info@schulz-kirchner.de
bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster@schulz-kirchner.de