Forum-Geisteswissenschaften.de
zurück zur Startseite BetriebswirtschaftVolkswirtschaftGeschichte... weitere













     VERLAGSBEREICH WISSENSCHAFT

      
       zurück

Handlungsorientierter Geschichtsunterricht
Theorie - Praxis - Empirie

Autor: Elke Mahler

Reihe: Schriften zur Geschichtsdidaktik, Band 19

Erscheinungsjahr: 2006

1. Auflage




Zum Inhalt:
Die Handlungsorientierung feiert seit zwei Jahrzehnten einen Siegeszug und der Verweis auf dieses Konzept wird seither als Qualitätsmerkmal modernen Unterrichts angesehen. Fälschlicherweise werden aber häufig alle Formen von Aktivierung dem Konzept zugerechnet, da bisher keine theoretische Fundierung vorgenommen wurde. Die vorliegende Studie untersucht daher dessen handlungstheoretische Grundlagen und entwickelt ein handlungs­orientiertes Konzept für die Vermittlung von Geschichte, das mit 20 Schulklassen in der Praxis erprobt und empirisch ausgewertet wurde. Die historische Projektarbeit der Schülerinnen und Schüler wird detailliert dargestellt und die Ergebnisse zeigen, dass sich handelnd erworbenes Wissen äußerst förderlich und einprägsam auf den Lernprozess sowie das Behalten auswirkt.

ISBN / Artikel: 978-3-8248-0357-6
Seitenzahl: 408

Einband: kartoniert


Preis EURO: 44.95


[ Zu diesem Titel ist das Inhaltsverzeichnis inkl. einer Leseprobe hinterlegt ]

[ 6 Rezension(en) zu diesem Titel ]



Verfassen Sie Ihre eigene Rezension zu diesem Buch


Diese Angaben:    drucken   |    versenden   |    empfehlen

Zum Seitenanfang

©  2018 by Schulz-Kirchner Verlag  |  Impressum  |  Datenschutz
info@schulz-kirchner.de
bei technischen Problemen bitte Nachricht an webmaster@schulz-kirchner.de